Der mein heute - mein morgen PAH-Patienten-Service plant ab der 2ten Jahreshälfte neue Informationsmöglichkeiten für Patienten & deren Angehörigen. Mit Ihrer Antwort helfen Sie uns, Ihre Bedürfnisse zu berücksichtigen.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

  1. Wie informieren Sie sich über Lungenhochdruck (mehrere Angaben sind möglich)?

im Gespräch mit meinem Arzt im PH-Zentrum

im Gespräch mit meiner Pflegekraft im PH-Zentrum

im Gespräch mit meinem Facharzt vor Ort

über die Patientenorganisation ph e.v.

im Gespräch mit anderen Betroffenen

über Broschüren und Zeitschiften (Können Sie Beispiele nennen?)

über sonstige Quellen (Können Sie Beispiele nennen?) 

im Internet (Wo z.B.?)

  1. Zu welchen Themen wünschen Sie sich mehr Informationen rund um den Lungenhochdruck (mehrere Angaben sind möglich)?

allgemeine Informationen über die Erkrankung

Informationen über die Diagnosestellung der Erkrankung sowie entsprechende diagnostische Verfahren

Informationen über Therapiemöglichkeiten

Informationen über begleitende Therapie-Maßnahmen, z.B. Sport, Ernährungsfragen, Entspannungsmethoden, emotionale  Unterstützung

Informationen & Tipps zu sozialen Fragen: Rehabilitationsmaßnamen, Rente, Behindertenausweis, Umgang mit Behörden und Krankenkassen 

  1. An welchen (interaktiven) Formaten zum Informationsaustausch rund um PAH-Spezialthemen würden Sie teilnehmen?

Expertensprechstunden (Telefon)

Online-Vortrag (Internet)

Präsenzveranstaltungen/Patientenschulungen

kein Interesse an interaktivem Austausch

Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme!